shutterstock_1650652237_edited.jpg

555 Timer

Der 555-Timer- IC ist eine integrierte Schaltung (Chip), die in einer Reihe von Timer-, Verzögerungs-, Impulserzeugungs- und Oszillatorfunktionen verwendet wird. Es ist eine nützliche Komponente bei Modellbausätzen und Beleuchtungsmodulationen.

Es ist eine Zeitschaltung, die präzise und hochstabile Zeit- oder Schwingungsverzögerungen liefert. Diese Arten von integrierten Schaltkreisen sind im Vergleich zu OP-Amp-Anwendungen in denselben Bereichen billig und zuverlässig. 555Timer werden als zuverlässige und monostabile Multivibratoren in digitalen Logiksonden, DC-DC-Wandlern, Drehzahlmessern, analogen Frequenzmessern, Spannungsreglern, Temperatur- und Messgeräten verwendet.

Picture3.png
555%2520timer_edited_edited.png
555%20timer%20on%20cb_edited.jpg

Der IC SE555 kann in Temperaturbereichen von - 55 ° C bis 125 ° C eingesetzt werden, während der IC NE555 in Temperaturbereichen von 0 ° bis 70 ° C eingesetzt werden kann .

Ein monostabiler Multivibrator ist eine sequentielle elektronische Elektronikschaltung, die einen Ausgangsimpuls erzeugt. Beim Auslösen wird ein Impuls von vordefinierter Dauer erzeugt. Die Schaltung kehrt dann in ihren stabilen Zustand zurück und erzeugt keinen Ausgang mehr, bis sie erneut ausgelöst wird.